Meditatives Mandala Malen

Meditatives Mandala Malen

Das Leben ist rund! Überall auf der ganzen Welt sind sie bekannt – Mandalas! Von ihnen geht eine magische Anziehungskraft aus.

Wie kommt das eigentlich? Haben Sie einmal ein Mandala in Ruhe angeschaut und auf sich wirken lassen?

Oder haben Sie sogar mal eines für sich gemalt?

Es gibt so viele Arten ein Mandala zu gestalten! Zum Beispiel: Sandmandalas, Mosaikmandalas, Transparentmandalas… und natürlich auch mit Pinsel und Farben gemalte.

Zunächst werden Sie beim Gestalten eines Mandalas sicher in eine tiefe, ruhige Stimmung kommen, was gerade in unserer heutigen Zeit jedem Menschen gut tut.

Außerdem werden Sie für einige Zeit den Alltag loslassen können, und es wird sich während des Malens allmählich eine Harmonie in Leib und Seele ausbreiten, aus der Sie Kraft schöpfen können.

Schon allein diese wohltuenden Prozesse sollten in Ihnen den Wunsch erwecken, einfach so, mit dem was Sie an schönen Dingen in Ihrer Nähe liegen haben, z.B. einen Stein, eine Kerze, eine Murmel, ein Stück glänzenden Faden für den Rand, der alles zusammenhält, spielerisch in eine Runde zusammenzulegen. Und das kann überall geschehen, auf dem Küchentisch, am Schreibtisch, beim Spaziergang…

Versuchen Sie es einfach zu Ihrer Freude!
P.S. Wenn Sie Lust haben, schicken Sie mir Bilder von Ihren „Einfach- so- Mandalas“. info@die-blaue-rose.com