Innere Quelle – Kreativität – im Fluss sein.

Innere Quelle – Kreativität  – im Fluss sein.

innerequelle

Stelle Dich in den Fluss Deiner Kreativität, denn dieser Strom ist sowieso immer da!
Fühle, zu was er Dich bewegt!

Ja, es gibt Zeiten, da spüren wir es: Es läuft! Da passen alle Zahnräder des Lebens ineinander und das macht uns glücklich und zufrieden.

Wie ist das möglich?
Frage nicht!
Genieße und sei in diesem Strom!
Verwirkliche und gebe auch von diesem Glück weiter, ganz nach Deiner Art!

Begib Dich in die Ruhe, wende dich der INNEREN QUELLE zu und lasse ES fließen!

Male ein Bild daraus,
schreibe ein Gedicht,
erzähle eine Geschichte,
gestalte einen schönen Blumenstrauß,
komponiere eine Melodie,
tanze, bewege und singe dieses wundervolle Gefühl,
werde still und lasse es sich in Dir ausbreiten.

Wenn Du das getan hast, danke von ganzem Herzen für diese Inspiration, dieses Erlebnis, für diesen Tag, Moment, Stunde, dieses großartige Geschenk.
So signalisierst Du der INNEREN QUELLE, dass es SIE gibt, Du IHR vertraust und mit IHR zusammenarbeiten möchtest.
Dies wird Dich erfüllen und Dir Kraft geben und Du kannst andere teilhaben lassen, vielleicht sogar motivieren, sich ebenso an ihre INNERE QUELLE zu wenden und daraus zu schöpfen.
So wünsche ich Dir wundervolle, erfüllende und glückliche Zeiten!

Stelle Dich in den Fluss Deiner Kreativität, denn dieser Strom ist sowieso immer da!

Eine gute und schöne Zeit mit intensiven Erlebnissen!

Erlebnistage in der Kunstschule

Erlebnistage in der Kunstschule „Die Blaue Rose“. Sie sind herzlich willkommen!

Erleben Sie 3 festliche, besinnliche
und erfüllende Tage:

http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=92&ref=4
Diese festlichen Tage werden für Sie eine glückliche und erfüllende Zeit sein. Da werden Sie sich, in Seele und Leib, so richtig wohlfühlen und sich prima erholen können von Ihrem Alltag und Beruf, von Ihrem Stress und Ihren Sorgen. Also Sie werden sich „entschleunigen“, ruhevoller und achtsamer werden und sich immer besser Ihren inneren Werten zuwenden können.

Denn sobald Sie entspannt sind, intensiver Ihre Lebens-Freude empfinden und Ihre Geborgenheit fühlen, steht Ihnen reichlich Kraft aus der Inneren Quelle zur Verfügung. Dann können Sie auch leichter und natürlicher das angehen, was in Ihrem Alltags-Leben zu meistern ist und Ihre wesentlichen Ziele wieder stärker in den Mittelpunkt Ihres Lebens stellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie die ausfühlichen Infos:

http://maerchenhaft-leben.de/index.php?page=product&info=92&ref=4

Seien Sie herzlich willkommen!

Intuitiv Malen

Intuitiv MalenEine kleine vergnügliche Weisheitsgeschichte für Sie:

„Ich will, ich will endlich einen Fisch fangen!“, rief der Reiher
und stapfte dabei am Ufer hin und her.
Ab und zu blieb er stehen, schaute ins Wasser und
versuchte einen Fisch zu erspähen.
Das Wasser kräuselte sich!

„Ich will, ich will, ich will endlich einen Fisch fangen!
“ rief er wieder und lief auf und ab.
Als der Reiher das nächste Mal stehen blieb,
sah er auf einem Seerosenblatt eine Kröte sitzen.
Ihre weisheitsvollen Augen schimmerten golden,
und leise lächelnd sang sie in geheimnisvollem Ton:

„Wer was will, ist nicht still!
Wer was will, ist nicht still!
Wer was will, ist nicht still!“

Dann verschwand sie – platsch – ins Wasser.

Das Geschehen verdutzte den Reiher so sehr,
dass er sinnend innehielt, aufs Wasser blickte
und nach einer Weile sprach:
„Ja, so ist es.“

In dieser Zeit der Ruhe hatte sich der Wasserspiegel
geglättet, und da tauchte dann auch
der langersehnte Fisch auf und bot sich dem Reiher dar.
Ein Habs – und der Fisch erreichte endlich sein Ziel. copyright Christine Winkel

Gönnen Sie sich immer mal wieder eine kleine Weile
wirklich Ruhe. Sie könnten jetzt darauf hinweisen,

  • dass Sie viel zuviel zu tun haben,
    • dass Sie dazu keine Zeit haben und
    sich fragen,
    • wie macht man das, zur Ruhe zu kommen.

Schauen Sie sich die Kinder an.
Auch wenn Kinder sich viel bewegen,
finden sie mit Leichtigkeit zur Ruhe.

Sie halten einfach da inne, wo sie gerade sind.
Sie schauen still in die Ferne ohne ein Ziel.
Wir nennen es Tagträumen.

So ein kleiner Tagtraum ist eine Quelle der Ruhe,
des Kraft schöpfens und der Inspiration.

Seien Sie diese Woche immer mal wieder Kind,
und gönnen Sie sich einen Tagtraum.
Malen Sie Ihren Tagtraum!

Viel Freude und gute Inspiration wünscht Dir
Die Blaue Rose
und Christine Winkel

Tagträume lassen die Seele atmen.

Tagträume lassen die Seele atmen.

Vor einiger Zeit, es war an einem Samstag und die Sonne war gerade untergegangen. Da saß ich auf meiner Bank und schaute in den Garten. Das Blau dieser ganz besonderen Stunde des Tages breitete sich über die ganze Landschaft und es war ganz still.


Diese Stille der „Blauen Stunde“ lädt ein zum Träumen. Da wird jeder Mensch von ganz alleine ruhig, kehrt in sich ein und fühlt mehr das, was in der Seele geschieht, als alle äußeren Ablenkungen.
Wacht man aus solch einem Zustand des Tagträumens wieder auf, fühlt man sich wie verwandelt.
Aus einer vorherigen Unruhe kann eine ausgeglichene Stimmung entstanden sein, oder man spürt neue Kraft für die Aufgaben die anstehen und es findet in jedem Fall eine Zentrierung statt.
Wir finden durch solche natürlichen Einkehr-Momente des Tagträumens wieder zu uns selbst und das ist immer wohltuend für jeden Menschen, ob groß oder klein.
In der künstlerisch-kreativen Tätigkeit sind diese kostbaren Augenblicke des Tagträumens, der Stille, der Einkehr, bevor man mit dem Tun beginnt, ganz wichtig und unbedingt zuzulassen und sogar zu kultivieren.
Denn diese Momente sind die beste Gelegenheit, um sich von der Muse küssen oder vom Engel inspirieren zu lassen, mit anderen Worten, Ideen zu empfangen.

Versuchen Sie es einmal! Halten Sie immer wieder inne im Alltags-Geschehen, blicken Sie hinaus ins Weite oder schließen Sie einen Moment die Augen und lassen Sie die Stille zu. Begegnen Sie so Ihrer Muse, Ihrem Engel oder erleben sie einfach, wie sich neue Kraft sammelt allein duch das Zulassen dieses Augenblicks der Stille.

Mögen Sie den Kontakt zu ihrer Muse, Ihrem Engel, Ihrer Kreativen Quelle kultivieren, vertiefen und ihre kreativen Ideen verwirklichen?
Kommen Sie gerne zu einem der Kreativen Sonntage. Infos dazu hier: http://kunstschule.maerchenhaft-leben.de/category/kreativer-sonntag/
Termine:
Sonntag 7.Mai, 2.Juli, 6.August 2017, 10:00–17:00, Beitrag: 90€
Wenn Sie lieber regelmäßig einmal in der Woche kommen möchten schauen Sie hier:
http://kunstschule.maerchenhaft-leben.de/kreative-seminare/ unter Meditatives Malen am Morgen (donnerstags) und zum Feierabend (mittwochs).

Intuition leben-Seele auf Papier.

Intuition leben-Seele auf Papier.
Es war an einem sonnigen Frühlingstag. Ich saß gerade
an meinem Schreibtisch und schaute meine Post durch,
da fiel mein Blick auf eine besonders bunte Postkarte.
Sogleich nahm ich sie aus dem Stapel und freute mich
nicht nur über ihre Farbenpracht, sondern auch über das,
was darauf geschrieben stand.


„ … ich möchte schon lange malen und suche eine Möglichkeit
dies zu tun. Ich möchte malen was mir meine Seele erzählt,
Seele auf Papier. Ich habe das Gefühl, dass es das ist,
was mich so richtig mit Freude erfüllen würde.“

Intuition leben
Die Antwort fiel mir nicht schwer. Aus der Intuition,
aus dem Inneren zu malen, ist gerade das,
was in der LebensKunstSchule vermittelt wird.
Das künstlerische Element, das intuitive Malen und
kreative Gestalten zu nutzen, um glücklich und
erfüllt zu sein im eigenen Leben, sich wohlzufühlen,
die Lebensqualität zu erhöhen und einfach Freude
zu haben an den Farben und der Möglichkeit,
sich selbst auszudrücken.
Kommen Sie gerne zu einem der Kreativen Sonntage und
malen Sie einfach und natürlich, was Sie in sich erleben,
ganz natürlich wie ein Kind es tun würde.
Kinder malen einfach, was sie in sich erleben.
Sie geben ganz unbewusst dem Pinsel, den Stiften freien Lauf
und sind schöpferisch aus dem Augenblick heraus.


Das zu sehen macht Mut, es auch auszuprobieren.
Also geben Sie Ihrer Intuition, Ihrer Schöpferischen Kraft
den Pinsel, die Stifte in die Hand, lauschen Sie,
was Ihre Seele erzählt und lassen Sie Ihre Bilder entstehen.
Termine finden Sie hier:
http://kunstschule.maerchenhaft-leben.de/veranstaltungen-2017/
Was es in der LebensKunstSchule sonst noch gibt:
http://kunstschule.maerchenhaft-leben.de/kreative-seminare/

Lebe Deine Intuition!

Selbstfindung – intuitives Malen und Gestalten!

SelbstfindungIntuitives Malen und Gestalten!

Herzlich Willkommen in der Lebenskunstschule zum 2.Künstlertreffen.
Künstlerisch tätig sein heißt auch immer, dass der Mensch sich auf sich selbst einlässt und sich allmächlich immer findet , in seiner natürlichen Art und Weise zu malen und zu gestalten, aber auch zu leben. Das innere Erleben des Bildes führt gerade zur Entdeckung der eigenen natürlichen Art sich zu fühlen und auszudrücken .

Inneres Erleben, skizzieren und mit den Mosaik-Steinchen legen
und gestalten am 1.Nachmittag.


Der Künstlerisch-Poetische Abend erlebten wir
die unterschiedlichsten Mandalas, die im Kurs „Intuitives Malen“ entstanden sind und dazu in Gedichten,
Impressionen und Geschichten, das, was die Teilnehmerinnen
dazu geschrieben hatten .


Guten Morgen, und einen schönen Kreativen Tag!
Und weiter geht es mit der bunten Farbenpracht!


Immer mehr Steinchen finden ihren Weg auf die Glasplatten
und das Mosaik erleuchtet nach und nach in den schönsten
Lichtfarben.

Einen schönen und farbenleuchtenden Sonntagmorgen!


Heute wird gerührt, gespachtelt und eingeschlemmt.
Und schließlich erstrahlen die Mosaike in
ihrer vollen Farbenpracht!


Alle weiteren Mosaike können Sie Pfingsten zu den
Festlichen Tagen vom 2.6.2017 – 5.6.2017
bestaunen und genießen.
Am Sonntag, den 4.6.2017 von 15:00 bis 18:00
sind die Türen wieder weit geöffnet für diejenigen,
die einfach mal vorbeischauen,
die die etwas kreatives und überraschendes erleben möchten
und diejenigen, die bei Kaffee und Kuchen eine schöne und farbenvolle
Ausstellung mit Bildern des Malkurses „Meditatives Malen“
erleben möchten.
Merken Sie sich diesen Termin und bringen Sie gerne
Freunde und Interessierte mit.

Mit farbenfrohen Grüßen aus der „BLAUEN ROSE“

Mandala Malen

Mandala Malen

Märchen erleben – Mandala malen

Die junge Frau hatte sich aus der Sehnsucht von dem Geliebten
als Königin erkannt zu werden auf den Weg gemacht und kam nun zum zweiten der 3 Weltenbrunnen.

…Die Frau setzte sich an den Brunnen und
ließ einen der Steine hineinfallen.
Als sie dem Stein nachblickte, wie er versank,
sah sie, dass er sich allmählich auflöste und
als silberner Wirbel in die Tiefe strömte.
Da vernahm sie ein lautes Brausen,
und sie sprach:

„Weltenbrunnen sage mir,
was entdeck` ich tief in dir?“

In ihr wurde es still.
Sie lauschte in den Brunnen hinein
und plötzlich sprach der Löwe mit lautem Getöse:

„Begeisterung für dein Ziel,
davon gebe ich dir recht viel!

Mut lege ich dir in dein Herz,
er vertreibt dir Angst und Schmerz!

Das Hindernis zu überwinden,
die Kraft zum Sprung kannst du in mir finden!“

Sie schaute in den Brunnen,
und da – augenblicklich fühlte sie
das Feuer der Begeisterung in ihrem Herzen,
neuen Mut doch weiterzugehen auf ihrem Weg,
und dass sie wirklich die Kraft hatte,
die Schwierigkeiten zu überwinden,
um ihr Ziel zu erreichen.

Mandala malen:
Werden Sie einen Moment still und spüren Sie in sich
die Energie dieses zweiten Brunnens.
Wie drückt sie sich in einem Mandala in Farben und Formen aus?
Malen Sie es einfach so und voller Freude.
Fühlen Sie immer mal wieder in dieser Woche die Kraft dieses Brunnens.

P.S. Das Märchen von den 3 Weltenbrunnen
inklusiv der 3×3 Botschafts-Karten zur Inspiration
für das eigene Leben und die 3 Glassteine können Sie bestellen:
info@die-blaue-rose.com
Kosten: 7€ + 1,45 € Porto

Eine Woche voller Begeisterung und Mut
wünscht Christine Winkel
aus der Lebens-KUNST-Schule
DIE BLAUE ROSE